Hundefutter – auch der Hund ist was er isst – Teil 1

Wer die Wahl hat, hat die Qual – Hundefutter – aber welches? Zuerst stellt sich die Frage: Ist denn auch überall Hundefutter drin wo Hundefutter draufsteht? Die klare und eindeutige Antwort lautet: NEIN! Zumindest nicht das, was man sich grundsätzlich unter Hundefutter vorstellt. Nun wissen wir im Prinzip, dass der Hund ein Beutefresser ist. Er stammt definitiv vom Wolf ab und nein, er ist weiterlesen…

Leckeres Hundefutter – aus besten Abfällen

Leckeres Hundefutter gibt es nur beim Futtermittelhersteller Leckeres Hundefutter kommt aus der Trockenfuttertüte oder aus der Dose……und nur von namhaften Großkonzernen. Die Werbung, Tierärzte, Zoofachhändler – alle erzählen uns Hundehaltern dasselbe zum Thema Hundefutter. Wer sich nicht eingehend damit beschäftigt, mag diese Märchen sicherlich alle glauben. Beschäftigt man sich genauer mit den Inhaltsangaben der angebotenen Hundenahrung, sollte man langsam stutzig weiterlesen…

Ernährungstipp fürs Barfen

Ernährungstipp: Beilage zum Frischfleisch Im letzten Herbst unterhielt ich mich mit der Eigentümerin eines Biobauernhofs über das Thema Ernährung unserer Hunde. Sie fragte mich ob ich auch Kürbisse zum Fleisch füttern würde. Kürbisse? Nein….. – ich dachte in dem Moment nicht daran, dass auch Zucchini zur Gattung der Kürbisse zählen. Die pflanzlichen Bestandteile der Nahrung sollten natürlich ebenso hochwertig sein, weiterlesen…

Tierschutz schon bevor „das Kind in den Brunnen gefallen ist“

Was hat die Pfoten-Hotline mit Tierschutz zu tun?   Wir, das kleine Team der Pfoten-Hotline, sehen genau hier unsere Ansatzpunkte –  „Tierschutz“ auf eine etwas andere Weise zu leisten. Mehr als 15 Jahre Tierschutzarbeit hat uns zig Fälle aufgezeigt, in denen ein sogenannter Notfall nicht erst hätte eintreten müssen. Es fehlt im Vorfeld die nötige Hilfe und Unterstützung eine kleine weiterlesen…

Artgerechte Hundenahrung

Warum entscheiden sich immer mehr Hundehalter für artgerechte Hundenahrung?   Schon das Tierschutzgesetz sieht für Haus- und  Nutztiere eine artgerechte Haltung und artgerechte Fütterung vor. Sehr schön wird der Begriff „artgerecht“ bei Wikipedia beschrieben. Der Absatz „Domestizierte Tiere“ liefert gleichzeitig die Begründung warum „artgerecht“ Sinn macht. Festzustellen ist, dass unsere Tiere mit Fortschreiten der Fertigfutter-Idee immer kränker wurden. Auf das weiterlesen…