Hund aus zweiter Hand – Teil 3

Hund aus zweiter Hand – ein Goldstück auf vier Pfoten

Ja, er ist wirklich ein Goldstück im Wolfspelz, unser Juri alias Indian Yukon Spirit of the Wolf. Auch wenn manchmal der Wolf im Verhalten ein wenig erkennbar ist, liebt er alles was Hund ist und freundet sich auch sehr schnell mit allen Zweibeinern an, egal ob es Erwachsene oder Kinder sind. Frauen wickelt er im Allgemeinen schneller um die Pfoten als Männer. Männern begegnet er erstmal etwas zurückhaltend, mag erstmal eine Nase voll Geruch aufnehmen und wenn der paßt, dann wird geschmust, wenn nicht, dann bleibt er erstmal gerne einige Minuten lang auf Sicherheitsabstand und beobachtet.

P1080001

Unser Wölfchen legt ein Sozialverhalten an den Tag wie ich es noch nie bei einem Hund aus zweiter Hand erleben durfte.  Es ist ihm völlig egal ob Mädchen, kastrierter Rüde oder unkastrierter Rüde, er liebt sie alle. Er fragt ab ob Spielbereitschaft da ist, wenn ja, dann gehts gleich mal eine Runde toben, wenn nicht, naja dann eben nicht, auch gut.

Wer in anstressen will, der hat Pech gehabt, da steht Juri einfach drüber und geht nicht drauf ein. Für die kleinen oder ängstlichen Hunde macht Juri gerne den Beschützer und man sieht deutlich, dass diese sein Angebot gerne annehmen und seine Nähe suchen. Einfach schön!!!!

P1060971

Ein Hund aus zweiter Hand wie ein 6er im Lotto

Und einmal wieder wird klar, dass nicht alles stimmt, was Vorbesitzer über ein Tier erzählen. Auch Hunde mit unklarer Vergangenheit können absolute Traumhunde sein und sollten eine Chance bekommen dies zu beweisen.

Und wenn ich denke, was Juri in der Zeit alles gelernt hat in der er hier ist – Wahnsinn.

Er steigt alleine und freiwillig ins Auto ein! Okay, er singt noch immer kleine Wolfsarien während der Fahrt, jedoch viel leiser als am Anfang ;).

P1070840

Am Fahrrad laufen kann er super, er orientiert sich vorbildlich an mir und die lange Leine am Rad, die eher so für die Jäger da dranhängt, ist niemals gespannt. Gehen wir zu Fuß, funktioniert das auch ohne Leine hervorragend obgleich bei uns die Wälder voll sind mit Wild.

In Kürze zeigen wir Euch hier Fotos von unseren Hundewanderungen im Nachbarort ….. Juri liebt sie und wir haben Alle sehr viel Spaß dabei……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.