Wenn Hunde sprechen könnten…

“Wie schön wäre es, wenn mein Hund sprechen könnte…..” das hört man immer wieder. Aber können unsere Hunde wirklich nicht sprechen?

Was die Beiden Jungs sich wohl zu sagen haben?

Natürlich sprechen unsere Hunde nicht unsere Sprache sondern ihre eigene – sonst wären sie ja Menschen geworden 😉

Grundsätzlich ist die Sprache unserer Hunde wesentlich vielseitiger als die von uns Menschen. Sie nutzen Laute, Mimik, Körperhaltung und Körperkontakt zur Kommunikation. Wir Menschen hingegen beschränken uns immer mehr auf gesprochene und geschriebene Sprache. Im Zeitalter des Telefons und digitaler Medien verlernen wir immer mehr den Einsatz von Mimik und Körpersprache.

Hunde sprechen eine vielseitigere Sprache als wir Menschen

Eigentlich haben uns unsere Hunde einiges voraus: egal welche Rasse, Herkunft, Farbe, Größe, Alter und und und….sie verstehen sich und kommunizieren ohne erst diverse Sprachen lernen zu müssen.

Hundesprache ist oftmals sehr deutlich, auch unter Freunden

Schade dass wir Menschen die Sprache unserer Hunde nicht verstehen beziehungsweise nur Bruchteile davon. Dies macht häufig das Zusammenleben unnötig schwer und endet nicht selten mit der Abgabe des Tieres.

Hunde sprechen anders als wir Menschen

Warum das so ist und wo man ansetzen könnte das Problemzu lösen, möchte ich im nächsten Artikel ansprechen……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.